Wirkungsweise

Durch die Dynamik aus der Schaukelbewegung auf der Wipplatte,

  • Ferse nach unten  =  Wirbelsäule gedehnt

  • Ferse nach oben   =  Wirbelsäule Normalzustand

werden die Wirbel auseinander gebracht.

Größenmessungen haben ergeben, dass bei nur 15-20 Wippbewegungen die Wirbel bis ca. 2 cm auseinandergebracht werden. Selbst nach 4 Std. zeigen Messungen bei den Probanden noch über 50% der Dehnung. Somit kann nach Stunden noch vermehrt Saftstrom zufließen.
(siehe Messungen)

dies bewirkt...

  • Die Bandscheiben werden:
    entlastet
    Saftstrom kann zufließen
    Abnutzung verhindert

  • Muskeln des Halteapparates werden:
    gedehnt
    gekräftigt
    trainiert
    besser durchblutet
    helfen tragen

  • Rücken wird:
    beweglicher
    besser durchblutet
    Nervenaustrittslöcher werden größer

 


© powered by MAWI webmaster: Marco Wiederroth